Besuch Fachmesse

Am Donnerstag, 30.03.2017 waren zwei Schülergruppen des Wahlpflichtbereichs Technik auf der Fachmesse für Elektrotechnik und Elektronik eltefa, der größten Landesmesse der Elektrobranche.

Wir wurden freundlich begrüßt und erhielten zunächst einen Vortrag über die attraktiven Ausbildungsmöglichkeiten im Elektrohandwerk. Anschließend durften wir an verschiedenen Ständen praktische Übungen mit den neuesten und hochwertigsten Werkzeugen machen, die derzeit am Markt sind. Besonders faszinierend war die Reparatur einer Glasfaserverbindung.

Bevor wir vom Fachverband zu einem Imbiss eingeladen wurden, erhielten wir spannende Einblicke in die Möglichkeiten der intelligent vernetzten Gebäudetechnik im sogenannten E-Haus. Wie lässt sich in einem Gebäude die Energieeffizienz verbessern? Was muss ein modernes Energiemanagement leisten, um Einsparpotenziale aufzudecken und die dezentrale Energieversorgung zu fördern? Und wie können parallel Komfort und Sicherheit im Gebäude auf das höchstmögliche Niveau gehoben werden? Das E-Haus liefert Antworten auf diese und viele weitere Fragen rund um den Themenkomplex „Smart Home/Smart Building“. Modernes Home-Entertainment mit Curved-TV, eine komplett vernetzte Küche, eine Verknüpfung des hauseigenen Energiesystems mit der Ladestation für ein Elektrofahrzeug – die Reihe der Highlights im E-Haus lässt sich beliebig fortführen.

Weltethos-Schule

Besucherzähler

Anzahl Beitragshäufigkeit
264436

Friedrich-Schiller-Realschule Böblingen - Kremser Str. 5, 71034 Böblingen - Telefon: (07031) 669-4383 - Telefax: (07031) 669-4399 - E-Mail: fsr@boeblingen.de

Zum Seitenanfang