SpiKo steht für "Sport in Kooperation".

Bewegung, Spiel und Sport...

- eröffnen körperliche, soziale und materiale Erfahrungen.

- entwickeln Ich-, Sozial- und Sachkompetenz.

- führen zu einem positiven Körpergefühl, stärken  die Persönlichkeit und beeinflussen die Gesundheit positiv.

- fördern die Konzentration, die Aufnahmefähigkeit und steigern die schulischen Leistungen.

 

Mit unserem Sportkonzept SpiKo möchten wir neben dem regulären Sportunterricht die Bedeutung von Bewegung, Spiel und Sport besonders hervorheben und einen wesentlichen Schwerpunkt im Bereich der Gesundheitsförderung und des Sozialen Lernens an unserer Schule setzen.

In Kooperation mit geeigneten Sportvereinen und dem Jugendbegleiterprogramm haben wir die Möglichkeit unterschiedliche Sportarten anzubieten, die sportartspezifische Neigungen ermöglichen, die Persönlichkeit entfalten und die Teamfähigkeit stärken können.

Zusätzlich zum regulären Sportunterricht am Vormittag (4 Wochenstunden) erhalten alle Fünftklässler zwei weitere Sportstunden an einem Nachmittag.

Die Schülerinnen und Schüler wählen zu Beginn des Schuljahres aus einem Angebot drei Sportarten aus. Die Teilnahme ist verpflichtend und erfolgt jeweils für 12 Wochen je Sportart.

                

Mögliche SpiKo - Angebote:

Flag-Football, kleine Spiele und Wettkämpfe, Teakwondo, Basketball, Volleyball, Capoeira, Feldhockey

Weltethos-Schule

Besucherzähler

Anzahl Beitragshäufigkeit
293405

Friedrich-Schiller-Realschule Böblingen - Kremser Str. 5, 71034 Böblingen - Telefon: (07031) 669-4383 - Telefax: (07031) 669-4399 - E-Mail: fsr@boeblingen.de

Zum Seitenanfang