Schülerinnen und Schüler der Klassen 3 und 4, die auf der Suche nach spannenden, sportlichen oder kreativen Ferienerlebnissen waren, sind bei uns fündig geworden. Die Ferienakademie fand in den Faschingsferien von 12. bis 16. Februar statt und bot interessierten Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit zu einem Austausch, bei dem sie in einer Gemeinschaft Gleichgesinnter Fähigkeiten und Wissen in verschiedenen Bereichen erwerben und vertiefen konnten.

Insgesamt nahmen 42 Kinder an den verschiedenen Angeboten teil und erlebten tolle Stunden bei den unterschiedlichsten Workshops. Mit viel Freude lernten Sie Neues kennen bei der Seifen- und Badeperlenherstellung in der Kunterbunten Welt der Chemie, über die Haltung und Pflege von Pferden, beim Erstellen von PowerPoint-Präsentationen und beim Programmieren mit Logo. Auch die Entspannung und Bewegung kam nicht zu kurz – beim Erlernen von Yogatechniken, beim klassenübergreifenden Fußballturnier und den heißen Zumba-Rhythmen.

Überwältigt waren wir von den zahlreichen positiven Rückmeldungen:

„Als Drittklässler war mein Sohn in diesem Jahr das erste Mal bei der Ferienakademie dabei. Es hat ihm bei seinen vier Kursen sehr viel Spaß gemacht und er möchte nächstes Jahr auf alle Fälle wieder mit dabei sein.“

„Wir möchten uns für die gute Organisation, die spannenden Themen und das Engagement aller Beteiligten auf diesem Weg recht herzlich bedanken.“

„Der Programmier-Workshop war schlicht und einfach ein großer Erfolg! Einige Kinder haben am Nachmittag des ersten Tages schon an den Sachen weitergearbeitet, die wir begonnen hatten, was mir die Eltern am folgenden Tage beim Abliefern berichteten. Die Experimentierfreude und der Wille, sich da durchzubeißen, waren so überraschend wie herzerwärmend und von Erfolg gekrönt.“

Dass 5 Kinder nach dem Ende des Kurses sogar ein Autogramm des Referenten auf ihrem Merkblatt mit nach Hause nehmen wollten, signalisiert uns, dass er Vieles richtig gemacht haben muss.

„Ich war sehr überrascht, dass die Dritt- und Viertklässler so motiviert waren und so ein Durchhaltevermögen hatten.

„Das Konzept Ferienakademie und die Angebote finde ich super!“

Weltethos-Schule

Besucherzähler

Anzahl Beitragshäufigkeit
347150

Friedrich-Schiller-Realschule Böblingen - Kremser Str. 5, 71034 Böblingen - Telefon: (07031) 669-4383 - Telefax: (07031) 669-4399 - E-Mail: fsr@boeblingen.de

Zum Seitenanfang