Lernfestival an der PH Ludwigsburg

 AusflugPH2

Die Pädagogische Hochschule Ludwigsburg organisiert alle zwei Jahre ein eintägiges Lernfestival, um Bildung an der Hochschule aktiv erlebbar zu machen.

Studierende und Lehrende der PH bieten vormittags verschiedene Workshops für Kinder und Jugendliche an. 

 

Am 10.07.2019 besuchten Schülerinnen und Schüler der FSR das Lernfestival an der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg.

Insgesamt machten sich fünf motivierte Klassen (7a, 7d, 6b, 5b und 9c) der Friedrich-Schiller-Realschule auf den Weg nach Ludwigsburg.

 

Im Angebot waren Workshops wie 

"Cultural Awareness"

"Every Day for Future" oder

"Wir recyceln das" teilgenommen. 

 

Einige Neuntklässler sind bei ihrem Workshop „Naturwissenschaftliches Arbeiten an verschiedenen Stationen” sogar von RegioTV gefilmt worden. Der Fernsehbeitrag zum Lernfestival ist unter

https://www.regio-tv.de/mediathek/video/lernfestival-der-paedagogischen-hochschule-ludwigsburg/

zu sehen.

 

Vor den Workshops hatten die Klassen Zeit, sich auf dem Campus umzusehen und die verschiedenen Angebote der Hochschule zu besichtigen. Die 7d besuchte den Workshop ,,Wir recyceln das‘‘. Vier Studenten/Innen erklärten der Klasse 7d, wie wir recyclen und wie wir sparsam den Müll trennen können. Die 7d baute anschließend mit Hilfe der Studenten einen Geldbeutel aus einem leeren Orangensaftkarton oder eine Blumenvase aus leeren Shampooflaschen. Nach den Workshops fuhren die Klassen mit der Bahn zurück nach Böblingen. 

Leider war der Vormittag viel zu kurz, um alle Angebote der PH wahrnehmen zu können.